Äpfel Im Schlafrock I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 450 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 80 g Ingwer (kandiert)
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 25 g Pistazien (gehackt)
  • 6 sm Aromatische Äpfel; (z. B. Cox Orange)
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Staubzucker

Die Blätterteigplatten nebeneinanderliegend entfrosten. Den Ingwer klein hacken und mit dem Marzipan sowie den Pistazien zusammenkneten. Die Äpfel abbrausen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Das Ingwermarzipan in die Äpfel befüllen. Restliche Marzipanmischung als Deckel auf die Öffnung setzen. Die Blätterteigplatten von der Breitseite aus auf wenig Mehl möglichst quadratisch auswalken. Je einen Apfel in die Mitte einer Platte setzen. Die Teigkanten mit Wasser bestreichen, hochziehen und zusammendrücken.

Die Apfelpäckchen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Eidotter und die Milch mixen und die Apfelpäckchen damit bestreichen. Die Äpfel im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad , Umluft 170 Grad , Gas Stufe 3 in etwa 40 min backen. Mit dem Staubzucker bestäuben.

Nährwerte: je Stück 600 Kalorien, 32 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Äpfel Im Schlafrock I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche