Adventkuchen im Glas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 250 g Butter (weich)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 4 Stk Eier (Größe M)
  • 300 g Haselnüsse (gerieben)
  • 100 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Stk Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 Msp Zimt (gemahlen)
  • 1 Msp Kardamom (gemahlen)
  • 1 Msp Anis (gemahlen)
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 EL Amaretto

Für Adventkuchen im Glas das Backrohr auf 175° C vorheizen. Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz hellschaumig aufschlagen.

Die Marzipanrohmasse klein würfeln und sehr gut unterrühren. Es sollen keine Brocken mehr zu sehen sein. Die Eier nacheinander einrühren.

Nach jedem Ei mindestens 1-2 Minuten schlagen. Haselnüsse mit dem Mehl, Backpulver und allen Gewürzen mischen und unter die Masse rühren. Zum Schluß den Amaretto und das Obers daruntermischen.

Den Teig in gut gefettete und bemehlte Weckgläser oder Einmachgläser füllen und ca. 30-40 Minuten backen. Mit einem Spieß prüfen ob der Kuchen durch ist.

Auskühlen lassen. Man kann den Adventkuchen im Glas verschließen und verschenken. Wenn er sofort nach dem Backen noch warm verschlossen wird, hält er sich einige Wochen lang.

Tipp

Das Rezept für Adventkuchen im Glas kann natürlich auch in einer herkömlichen Kuchenform (vorab gefettet und bemehlt) gebacken werden.

Wer möchte kann auch 100 g Rumrosinen unter den Teig geben oder den Kuchen danach mit Schokolade überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare36

Adventkuchen im Glas

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 05.12.2015 um 11:41 Uhr

    schmeckt sehr Gut...

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 04.12.2015 um 22:12 Uhr

    ich gebe den Kuchenteig in konische Gläser, da lässt er sich gut stürzen.

    Antworten
  3. dan27
    dan27 kommentierte am 04.12.2015 um 21:35 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.12.2015 um 19:57 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 04.12.2015 um 19:49 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche