Spargelpizza mit getrockneten Tomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pizzabelag:

Pizzateig:

Auf die Einkaufsliste

Für die Spargelpizza mit getrockneten Tomaten zuerst den Germteig vorbereiten. Warmes Wasser (45°C) mit Zucker und Germ verrühren. In der Mitte von einer Schüssel mit Mehl einen Krater bilden und das Germ-Wasser-Gemisch darin mit etwas Mehl verrühren. Den Germteig zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Nach 30 Minuten das Ei und Salz unter den Germteig kneten, und weitere 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Danach noch einmal kneten bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.

Den Germteig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech dünn ausrollen.

Die Creme Fraîche und Sauerrahm miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.

Die Spargel roh schälen, halbieren und der Länge nach in Stücke schneiden. Die Tomaten grob hacken und den Schnittlauch in feine Ringe schneiden.

Die Creme Fraîche auf dem Pizzaboden verstreichen, die Spargel und die Tomaten darauf verteilen.

Die Spargelpizza mit getrockneten Tomaten bei 160°C Ober- und Unterhitze 25 bis 30 Minuten backen. Nach dem Backen mit Ruccola bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

 

 

 

Tipp

Wer es etwas rustikaler mag, kann ein paar Speckwürfel auf die Pizza geben und sie einfach mit backen.

Was denken Sie über das Rezept?
8 5 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare13

Spargelpizza mit getrockneten Tomaten

  1. Montho
    Montho kommentierte am 05.06.2017 um 15:23 Uhr

    Der Schnittlauch ist nicht in der Zutatenliste angeführt!Erinnerte mich an einen Flammkuchen, war gut!

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 06.06.2017 um 10:28 Uhr

      Liebe Montho, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben die Zutat ergänzt. Kulinarische Grüße, die Redaktion.

      Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 26.10.2015 um 06:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 22.08.2015 um 15:01 Uhr

    toll

    Antworten
  4. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 12.08.2015 um 10:25 Uhr

    super idee :) werd ich definitiv nachkochen

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche