Überbackene Krautfleckerln mit Kürbiskernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die überbackenen Krautfleckerln mit Kürbiskernen die Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen. Abseihen.

Das Kraut in kleine Stücke, das Kürbisfleisch würfelig schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.

In einer Pfanne Zwiebeln, Kraut, Kürbis und die Kürbiskerne in Olivenöl anschwitzen, mit den gekochten Nudeln durchschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln in eine ausgebutterte, feuerfeste Form geben und mit dem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 25 Minuten backen. Die überbackenen Krautfleckerln mit Kürbiskernen vor dem Servieren mit dem Kürbiskernöl beträufeln.

 

Tipp

Servieren Sie mit den überbackenen Krautfleckerln mit Kürbiskernen einen knackigen grünen Salat.

Was denken Sie über das Rezept?
40 21 5

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare89

Überbackene Krautfleckerln mit Kürbiskernen

  1. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 19.10.2017 um 19:53 Uhr
    Antworten
  2. jsbdaniel
    jsbdaniel kommentierte am 07.09.2017 um 19:45 Uhr

    SUUUUUPER Lecker! !

    Antworten
  3. drado
    drado kommentierte am 04.12.2015 um 08:07 Uhr

    Schaut das appetitlich aus.

    Antworten
  4. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 01.12.2015 um 16:35 Uhr

    schaut super lecker aus!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche