Krautfleckerl

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Fleckerl
  • Öl
  • 1 Zwiebel (mittelgroß)
  • 400 g Weißkraut (oder Spitzkraut)
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 6 EL Suppe (klar)
  • Kresse (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Krautfleckerl zunächst das geputzte Kraut in kleine Quadrate schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln.
  2. Die Fleckerl in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
  3. Öl erhitzen, Zwiebel darin glasig werden lassen. Das Kraut darin mitanschwitzen, würzen und mit der klaren Suppe aufgießen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur ca. 15-20 Minuten weichdünsten. Die Fleckerl hinzufügen und gut durchmischen.
  4. Die Krautfleckerl mit Kresse garnieren und sofort servieren.

Tipp

Verfeinern Sie die Krautfleckerl mit Speckwürfeln!

  • Anzahl Zugriffe: 39574
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Krautfleckerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare42

Krautfleckerl

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 15.04.2015 um 07:08 Uhr

    Wir karamelisieren gerne das Kraut vorweg.

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 22.10.2020 um 09:54 Uhr

    Da gebe ich Nusskipferl recht, mit Schweineschmalz sind sie viel besser.

    Antworten
  3. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 13.11.2019 um 16:40 Uhr

    Etwas Zucker zu den Zwiebeln und Kümmel zum Kraut.

    Antworten
  4. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 03.09.2018 um 14:12 Uhr

    ich mag gerne zucker und einen schuß essig zum kraut

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 03.09.2018 um 14:11 Uhr

    mit etw. zucker zum kraut sind die krautfleckerl köstlich

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Krautfleckerl