Szegediner Gulasch

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Szegediner Gulasch zunächst die gehackte Zwiebel in Öl anrösten, Fleisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zerdrückten Knoblauch, Kümmel und Zitronenschale beigeben.
  2. Mit Essig ablöschen, mit Mehl stauben und Sauerkraut beimengen. Mit Suppe aufgießen und das Szegediner Gulasch köcheln lassen bis das Fleisch weich ist.

Tipp

Zu Szegediner Gulasch passt Gebäck.

  • Anzahl Zugriffe: 5909
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Szegediner Gulasch

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Szegediner Gulasch

  1. Huma
    Huma kommentierte am 17.04.2018 um 08:25 Uhr

    Schmeckt sehr gut. Werde ich wieder nach diesem Rezept machen.

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 10.11.2015 um 06:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 07.09.2015 um 09:36 Uhr

    war sehr lecker, werds in zukunft immer nach diesem rezept machen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Szegediner Gulasch