Beschwipste Einhörner

Zutaten

Portionen: 12

  • 12 Punschkrapferl (siehe Link)
  • 150 g Rollfondant (rosa)
  • 150 g Rollfondant (pink)

Für die Deko:

  • 200 g Fondant (weiß)
  • 1 TL Goldpulver (Lebensmittelfarbe, alternativ Silber; genaue Menge nach Geschmack)
  • 1 TL Alkohol (z.B. Wodka)
  • Lebensmittelfarbe (schwarz, am besten in Stiftform; alternativ dunkle Schokolade)
  • Zuckerblumen
  • Glitzerzucker
  • Zucker-Regenbogen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für beschwipste Einhörner zunächst "nackte" Punschkrapferl laut Rezept herstellen, kühlstellen und aprikotieren (die Krapferl also OHNE Glasur zubereiten!).

Pink und rosa Fondant dünn ausrollen und die Krapferl einzeln damit eindecken. In kleine Papierförmchen setzen und vorerst kühl stellen.

Das goldene Farbpulver mit etwas Alkohol glatt rühren (durch den Alkohol haftet die Farbe später besser auf dem Fondant) - die Farbe sollte von flüssiger, gut aufzutragender Konsistenz sein.

Weißen Fondant gegebenenfalls geschmeidig kneten und 24 kleine Kugerl abtrennen. Die Kugerl mit den Fingern vorsichtig zu dreieckigen Ohren formen und auf einen Zahnstocher stecken. Mit dem Stiel eines Messers (oder Gabel, Löffel, etc.) sanft eine Kerbe in die Mitte jedes "Ohres" drücken und mit Goldfarbe bemalen.

Für die Einhörner weißen Fondant zu dünnen "Würsteln" rollen: Dabei darauf achten, dass diese an einer Seite dünner werden. Die Fondantwürstel nun einzeln um je einen Zahnstocher wickeln (dünnes Ende oben) und großzügig mit Goldfarbe bestreichen (für ein intensiveres Farbergebnis in mehreren Durchgängen).

Aus rosa Fondantresten (oder andersfarbigem Fondant) kleine Rosen oder Blümchen formen.

Auf die vorbereiteten Krapferl mit schwarzer Lebensmittelfarbe (oder dunkler Schokolade) nun je 2 "Schlafaugen" zeichnen, oberhalb je 1 Einhorn und 2 Ohren einstecken.

Beschwipste Einhörner mit den vorbereiteten Fondantröschen, Zuckerblümchen, Glitzerzucker, Regenbogen und anderen Streuseln nach Geschmack dekorieren und bis zum Servieren kühl lagern.

Tipp

Das Eindecken der beschwipsten Einhörner mit Fondant kann etwas knifflig sein:
Hilfreiche Tipps & die Videoanleitung für den Umgang mit Fondant finden Sie hier!

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man Ihrer Meinung nach die Punschkrapferl noch dekorieren?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 4994
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Beschwipste Einhörner

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Beschwipste Einhörner

  1. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 02.03.2018 um 07:33 Uhr

    mit Schokoladestreifen

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 13.01.2018 um 15:27 Uhr

    mit kandierter Kirsche

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 13.01.2018 um 10:13 Uhr

    kandierte Veilchen

    Antworten
  4. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 12.01.2018 um 20:29 Uhr

    schokostreusel

    Antworten
  5. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 12.01.2018 um 19:51 Uhr

    mit schokogitter

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Beschwipste Einhörner