Spinatsauce mit Tomaten auf Bandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Für die Spinatsauce mit Tomaten auf Bandnudeln zunächst einen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Bandnudeln bissfest kochen.

Danach die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, hacken und in etwas Öl anschwitzen. Den tiefgefrorenen Blattspinat zu den Knoblauchzwiebeln geben und bei mittlerer Hitze auftauen lassen, anschließend die Rama Cremefine dazu geben und aufkochen lassen.

Inzwischen die Tomaten und den Feta würfeln und nach dem Aufkochen hinzufügen. Spinatsauce mit Tomaten auf Bandnudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Schmecken Sie die Spinatsauce mit Tomaten auf Bandnudeln erst zum Schluss ab, da der Feta sehr salzig schmeckt! Mit frischem Parmesan bestreut schmeckt es gleich noch besser!

Was denken Sie über das Rezept?
8 13 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Spinatsauce mit Tomaten auf Bandnudeln

  1. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 02.06.2017 um 21:09 Uhr

    Schmeckt auch sehr gut mit eingelegten, getrockneten Tomaten.

    Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 24.05.2017 um 18:29 Uhr

    Eine sehr gute Anregung für mich , da ich im Garten schon eine Menge Mangold habe, werde den Spinat durch Mangold ersetzen und das Cremefine durch Sahne, sehr gut!

    Antworten
    • Chrissi-Maus
      Chrissi-Maus kommentierte am 24.05.2017 um 22:27 Uhr

      Gute Idee vielleicht noch ein paar Pinien kerne o.ä. dazu, perfekt!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche