Spinatknödel

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Blattspinat (TK oder frisch)
  • 4 Stk. Semmel (vom Vortag)
  • 200 ml Milch
  • 2 Stk. Eier
  • 2 Stk. Zwiebel (mittlere Größe)
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 30 g Parmesan (geriebener)
  • 120 g Semmelbrösel
  • 1 Handvoll Mandeln (ganze)
  • 1 EL Hafermalz (oder Honig)
  • 200 g Ricotta
  • Parmesan (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spinatknödel zu allererst entweder den Tiefkühl-Spinat auftauen lassen bzw. den frischen Spinat waschen. Nun die Zwiebeln und Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anschwitzen.
  2. Bei Verwendung von frischen Spinat, diesen in Streifen schneiden und ebenfalls in der Pfanne etwas mitrösten lassen. Danach die Pfanne zur Seite stellen und auskühlen lassen.
  3. Die Semmeln vom Vortag in Würfel schneiden und mit der Milch, den Eiern, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und einweichen lassen. Bei Tiefkühl-Spinat, diesen ebenfalls in die Semmelwürfelmasse mit einrühren.
  4. Anschließend Mehl, Semmelbrösel, geriebenen Parmesan und die Zwiebelmischung aus der Pfanne in die Schüssel einrühren. Die Masse noch abschmecken und anschließend mit nassen Händen Knödel formen.
  5. In der Zwischenzeit Wasser zum Kochen bringen. Die festgeformten Knödel nun in das siedende Wasser geben und für undgefähr 20-30 Minuten leicht köcheln lassen.
  6. Derweil kann man die Mandeln mit dem Gerstenmalz oder Honig in einer Pfanne karamelisieren lassen und zu Seite stellen. Bevor man die Spinatknödel alle aus dem Wasser nimmt, ein Probeknödel kosten! Danach jeden Teller mit 2 EL Ricotta, ein paar karamelisierten Mandeln und den Knödeln anrichten.
  7. Abschließend noch etwas geriebenen Parmesan darüberstreuen und mit etwas Petersilie oder anderen grünen Kräutern dekorieren.

Tipp

Statt dem Ricotta passt fast noch besser ein guter, weicher Schafkäse in für die Spinatknödel.

  • Anzahl Zugriffe: 2415
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spinatknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spinatknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinatknödel