Schweinsmedaillons mit Spargel und Frühkartoffeln

Zubereitung

  1. Für die Schweinsmedaillons den Schweinslungenbraten in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden und pfeffern. Mit Speck umwickeln und in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Danach in eine Auflaufform schichten.
  2. In der Zwischenzeit den geschälten Spargel kochen. Wenn er fertig gekocht ist, den Spargel aus dem Wasser heben und auf dem Schweinslungenbraten verteilen.
  3. Geriebenen Parmesan darübergeben und bei 200 Grad im Backrohr überbacken, bis der Käse braun ist.
  4. Die Schweinsmedaillons anrichten und servieren.

Tipp

Die Schweinsmedaillons kann man auch mit grünem Spargel machen. Anstatt das Fleisch mit dem Speck zu umwickeln sind auch geröstete Speckwürfel am Schluss darübergestreut sehr köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 5030
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsmedaillons mit Spargel und Frühkartoffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schweinsmedaillons mit Spargel und Frühkartoffeln

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 19.10.2016 um 05:33 Uhr

    Ich nehme keinen geriebenen Parmesan, sondern hoble Stückchen darauf

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsmedaillons mit Spargel und Frühkartoffeln