Schokotropfen

Für die Flammende Herzen Butter mit Staubzucker schaumig rühren und dann die Eier einzeln einrühren. Rum, Zitronenaroma und Vanillezucker

Zutaten

  • 420 g Butter (zimmerwarm)
  • 200 g Staubzucker
  • 2 Stk. Eier
  • 500 g Mehl (glatt)
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Rum
  • 1/2 Stk. Vanillestange (Mark )
  • 1 TL Zitronenschale (von einer unbehandelten Zitrone)
  • Marmelade (Ihrer Wahl)
  • Schokoglasur (ein wenig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokotropfen Butter mit Staubzucker sehr schaumig mixen und dann die Eier einzeln einrühren.
  2. Aus der Vanillestange das Mark herausschaben. Rum, Zitronenschale und Vanille zur Teigmasse hinzugeben.
  3. Mehl mit Salz unterheben und zu einen glatten Teig verrühren.
  4. Die Masse in einem Dressiersack fülllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech tropfenförmige Kekse spritzen.
  5. Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C etwa 12 Minuten backen.

    Nach dem Abkühlen je zwei Kekse mit Marmelade zusammen kleben.

    Die fertigen Kekstropfen mit Schokoglasur verzieren.

Tipp

Damit die Kekstropfen zu Schokotropfen werden mit einem Spritzbeutel oder alternativ auch mit einer kleinen Gabel die Schokolade über Keksen in feinen Streifen verteilen.

Schokotiger können natürlich auch den halben Keks in Schokolade tauchen. Der Länge nach sieht das besonders hübsch aus.

  • Anzahl Zugriffe: 19494
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Schokotropfen

  1. soraja29
    soraja29 kommentierte am 29.12.2015 um 21:11 Uhr

    Sehen toll aus

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 16.12.2015 um 21:14 Uhr

    super

    Antworten
  3. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 09.12.2015 um 20:44 Uhr

    spitze zum kaffee

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 19.11.2015 um 20:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. autumn
    autumn kommentierte am 21.10.2015 um 00:38 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokotropfen