Buchteln

Zutaten

Portionen: 20

  • 500 g Mehl (glattes)
  • 1 Würfel Germ (frische)
  • 250 ml Milch (lauwarme)
  • 60 g Staubzucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Dotter
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Butter (weiche)
  • 1 Glas Marillenmarmelade (zum Füllen)
  • 50-70 g Butter (flüssige, zum Bestreichen der Buchteln)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Buchteln den Germ in die lauwarme Milch bröseln und auflösen. In einer großen Schüssel alle Zutaten miteinander vermischen und kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
  2. Schüssel abdecken und an einem warmen Ort bis zur doppelten Höhe aufgehen lassen. Teig nach dem Rasten in 20 gleich große Teile teilen.
  3. Jedes Stück flach drücken und in die Mitte etwas Marmelade geben, und gut verschließen. In eine gut gebutterte Form legen und rundherum gut mit der flüssigen Butter bestreichen.
  4. Im vorgeheizten Rohr bei 170 °C auf der untersten Schiene etwa 25-30 Minuten backen.

Tipp

Die Buchteln mit Powidl oder einer cremigen Füllung füllen. Eine besonders tolle Idee ist, jede einzeln anders zu füllen. Das sorgt für Überraschungseffekt.

  • Anzahl Zugriffe: 2023
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Buchteln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Buchteln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Buchteln