Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Penne mit Zucchini

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by KiloCoach.com

Zubereitung

  1. Zunächst die Penne in Salzwasser kochen.
  2. Zwiebel fein schneiden und in Olivenöl goldbraun rösten. Dann die fein geschnittenen Paprika dazugeben.
  3. Die Zucchini waschen, in feine Scheiben hacheln und in der Pfanne mitrösten. Nach etwa zehn Minuten auch die fein geschnittenen Cocktailtomaten und Gewürze (Salz, Pfeffer, ein wenig Suppenwürfel) und das Wasser hinzufügen.
  4. Zum Schluss mit frisch gehackter Petersilie bestreuen. Die gekochten Penne daruntermischen und servieren.

Tipp

Dieses Rezept wurde uns von KiloCoach.com zur Verfügung gestellt.

Hier erfahren Sie mehr zu dem alltagstauglichen und effektiven Online-Abnehmprogramm:

Zu KiloCoach.com

 

  • Anzahl Zugriffe: 48868
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Penne mit Zucchini

Ähnliche Rezepte

Kommentare82

Penne mit Zucchini

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 04.03.2019 um 11:50 Uhr

    habe mit parmesan verfeinert

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 04.03.2019 um 11:48 Uhr

    mit etw obers schmeckt es besser

    Antworten
  3. Petzibärchen
    Petzibärchen kommentierte am 30.01.2019 um 11:02 Uhr

    Also bevor ich Wasser und Suppenwürfel verwende, nehme ich doch gleich richtige Gemüsesuppe! Übrigens mache ich meine Gemüsesuppenwürze selber - ohne Chemie und (soweit heute noch möglich) bio und mit eigenem Gemüse. Ansonsten ein gutes und schnelles Rezept, ich würde noch frischen Knoblauch und in Öl eingelegte getrocknete Tomaten verwenden.

    Antworten
  4. Merl
    Merl kommentierte am 15.06.2018 um 10:00 Uhr

    Ein paar getrocknete Tomaten in Öl machen hier auch noch was her, ebenso etwas Rucola als Topping.

    Antworten
  5. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 02.08.2017 um 08:38 Uhr

    Habe noch nie Salz und Pfeffer abgewogen!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Penne mit Zucchini