Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Palatschinkenteig Grundrezept

Zubereitung

  1. Für den Palatschinkenteig die Eier mit der Milch verquirlen, den Zucker einrühren, eine Prise Salz dazugeben und gut verrühren.
  2. Zum Schluss das Mehl dazusieben und gut untermengen. Falls sich trotzdem Mehlklumpen im Palatschinkenteig gebildet haben, einfach durch ein Küchensieb laufen lassen.
  3. Den Palatschinkenteig ca. 30 Minuten lang gut quellen lassen und dann weiter zu Palatschinken verarbeiten.
  4. Hier finden Sie eine Video-Anleitung für Palatschinken

Tipp

Sie können den Palatschinkenteig anstatt mit Zucker auch mit Honig oder Ahornsirup süßen.

Palatschinken werden nicht nur süß zubereitet, sondern schmecken auch pikant ganz köstlich. Finden Sie hier viele weitere tolle süße und pikante Palatschinken-Rezeptideen.

Und wenn Sie den Zucker ganz weglassen und etwas mehr Salz dazugeben, haben Sie einen tollen Frittatenteig.

 

  • Anzahl Zugriffe: 508203
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Palatschinkenteig Grundrezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare50

Palatschinkenteig Grundrezept

  1. Johanna1964
    Johanna1964 kommentierte am 22.02.2018 um 16:01 Uhr

    Ich gebe auch noch ein Päckchen Vanillezucker hinein.

    Antworten
  2. RRRRRR
    RRRRRR kommentierte am 26.09.2017 um 11:23 Uhr

    schmeckt am besten mit Marillenmarmelade

    Antworten
  3. Biene73
    Biene73 kommentierte am 21.09.2017 um 13:24 Uhr

    Ich nehme keinen Zucker. Um sie etwas luftiger zu machen nehme ich etwas mineralwasser dazu. habs auch schon mit Backpulver probiert.

    Antworten
  4. hantsh
    hantsh kommentierte am 06.03.2017 um 14:21 Uhr

    ich nehm ein bissl mehr Mehl, denn wir lieben die Palatschinken eher dicker!

    Antworten
  5. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 30.01.2017 um 06:38 Uhr

    Man kann den einfachen Palatschinkenteig mit etwas Farbe oder anderen Zutaten aufmotzen.... zb. mit gemahlenen Mohnkörnern oder für Kinder mit Lebensmittelfarben.... Regenbogen Palatschinken kommen bei meiner kleinen immer gut an

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinkenteig Grundrezept