Löwenzahnhonig

Zutaten

Portionen: 6

  • 40 g Löwenzahnblätter (Nur das Gelbe; nur im Frühjahr, von ungespritzten, ungedüngten Wiesen)
  • 1 1/2 Liter Wasser
  • 4 Stk. Zitrone (unbehandelt)
  • 3000 g Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Löwenzahnhonig die Blüten mit den Zitronenscheiben und dem Wasser ca. eine halbe Stunde kochen. Alle Zutaten abseihen (Sieb und Tuch) und mit dem Zucker - langsam einrühren - für 2 Stunden köcheln lassen. In Gläser abfüllen. Hinweis: Erst wenn der Löwenzahnhonig erkaltet, wird der Honig fest!

Tipp

Genug Gläser für den Löwenzahnhonig vorbereiten! Bei mir sind 5 400g Marmeladegläser voll geworden.

  • Anzahl Zugriffe: 5021
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Löwenzahnhonig

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Löwenzahnhonig

Kommentare1

Löwenzahnhonig

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 04.04.2016 um 11:14 Uhr

    Werde heuer dieses Rezept verwenden. Voriges jahr hatte ich ein Anderes und der Löwenzahnhonig war dann bitter

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Löwenzahnhonig