Löwenzahnsalat mit Eiern

Zubereitung

  1. Für den Löwenzahnsalat mit Eiern zuerst die Eier hart kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die sorgfältig gewaschenen und getrockneten Löwenzahnblätter sowie die noch warmen Eierscheiben in eine Schüssel geben.
  2. Mit Salz, Essig und Öl abschmecken und den Löwenzahnsalat mit Eiern servieren.

Tipp

Der Löwenzahnsalat mit Eiern ist ein köstliches slowenisches Salat-Rezept.

Da für dieses Rezept nur die grünen Blätter benötigt werden, eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie zur Verwendung der Löwenzahnblüten?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 11509
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Löwenzahnsalat mit Eiern

Ähnliche Rezepte

Kommentare47

Löwenzahnsalat mit Eiern

  1. Maus25
    Maus25 kommentierte am 15.06.2017 um 11:41 Uhr

    Schade dass das Rezept erst heute als Tagesrezept gebracht wurde.Die Zeit für Löwenzahn ist im Früjahr so bis max Anfang April.Sobald die Blühtezeit beginnt schmecken die Blätter fasrig und bitter.So lecker das Rezept klingt.... bitte erst im Frühjahr probieren.

    Antworten
  2. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 15.06.2017 um 11:24 Uhr

    Aus den Blüten kann man wunderbar Löwenzahnhonig machen

    Antworten
  3. GrebenarJohannes
    GrebenarJohannes kommentierte am 11.05.2017 um 12:06 Uhr

    Löwenzahn pflückt man am besten im Januar oder Februar, sonst ist er zu bitter!!! ☺

    Antworten
  4. kstreit
    kstreit kommentierte am 19.04.2016 um 21:06 Uhr

    Ich verfeinere auch noch mit Bärlauch

    Antworten
  5. Morli59
    Morli59 kommentierte am 23.03.2020 um 19:54 Uhr

    Löwenzahnsirup, gegen Husten

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Löwenzahnsalat mit Eiern