Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Löwenzahntee

Zubereitung

  1. Die Abkochung kurz aufkochen und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Tipp

Vor den Mahlzeiten getrunken, kommt die harntreibende Wirkung des Tees am besten zur Geltung. Eine 4-wöchige Kur mit täglich 2 bis 3 Tassen Löwenzahntee ist anzuraten.
Gebräuchlicher ist die Anwendung bei Oberbauchbeschwerden wegen der bitteren Inhaltsstoffe zur Verdauungsförderung.

  • Anzahl Zugriffe: 19916
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Löwenzahntee

  1. Miss Minze
    Miss Minze kommentierte am 23.04.2016 um 23:00 Uhr

    Ich dachte, die Blüten verwendet man getrocknet?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 26.04.2016 um 09:24 Uhr

      Liebe Miss Minze, danke für den Einwand. Die Blüten können sowohl frisch, als auch getrocknet verwendet werden. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 25.05.2015 um 21:02 Uhr

    toll

    Antworten
  3. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 18.05.2015 um 22:39 Uhr

    mal testen

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.05.2015 um 14:26 Uhr

    Ist nicht meins

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen