Sommer Österreich Rezepte

794 Rezepte zu Sommer Österreich

Klassischer Kirschkuchen

Die Butter mit der Hälfte des Kristallzuckers, der Zitronenschale und einer Prise Salz sehr schaumig rühren. Nach und nach die Dotter unterrühren. Eiklar mit...

Hobby-Koch

(100 Bewertungen) Zugriffe: 25553

Kräuterspätzle

Für die Kräuterspätzle zuerst den Spätzleteig zubereiten. Dazu  eine zähflüssige Masse abschlagen und 15 Minuten rasten lassen.Danach auf ein befeuchtes Brett...

Hobby-Koch

(142 Bewertungen) Zugriffe: 40958

Polenta mit Käse

Für die Polenta mit Käse den Maisgrieß unter ständigem Rühren in 1/2 l kochendes Wasser einlaufen lassen, bis sich ein Teigknödel gebildet hat.Den Polenta...

Hobby-Koch

(110 Bewertungen) Zugriffe: 28436

Serviettenknödel

Für die Serviettenknödel die Zutaten gut verrühren und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Eine Rolle formen und in eine Serviette wickeln. An beiden Enden abbinden...

Eier-Koch

(212 Bewertungen) Zugriffe: 121557

Geschnetzeltes vom Ländlekalb mit Eierschwammerl

Fleisch in Schnitzel schneiden und diese in längliche Streifen schneiden, würzen und in einer heißen Pfanne mit Öl anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Im...

Hobby-Koch

(69 Bewertungen) Zugriffe: 16349

Zwetschken Tiramisu

Für das Zwetschken Tiramisu die Gelatine lt. Packungsanweisung einweichen und ausdrücken.Die Milch aufkochen und den Zucker einrühren. Die Gelatine in die...

Hobby-Koch

(169 Bewertungen) Zugriffe: 26245

Marillentörtchen

Alle Zutaten auf einer Arbeitsplatte oder in einer Schüssel vermengen und zu einem Mürbteig kneten, dünn ausrollen, rund ausstechen und in kleine Formen...

Hobby-Koch

(65 Bewertungen) Zugriffe: 10151

Strudel mit Birnentopfenfüllung

Für den Strudel mit Birnentopfenfüllung zunächst die Birnen schälen und feinblättrig schneiden.Geschnittene Birnen mit Zitronensaft vermengen. Topfen,...

Hobby-Koch

(178 Bewertungen) Zugriffe: 34164

Klassischer Holunderblütensaft

Die Holunderbüten vorsichtig säubern und in 500 ml kochendem Wasser mindestens 30 Minuten (besser 1 Stunde) ziehen lassen. Zucker und Zitronensäure in etwas...

Eier-Koch

(142 Bewertungen) Zugriffe: 47621

Zwetschkenfleck

Für das Dampfl das gesiebte Mehl in eine Schüssel leeren und in der Mitte eine Mulde bilden. Die kalte Milch und das heiße Wasser zu einer lauwarmen...

Hobby-Koch

(394 Bewertungen) Zugriffe: 252281