Mascarpone-Gratin

Zutaten

Portionen: 8

  • 2 Glas Schattenmorellen (à 720 ml, oder andere Kirschen)
  • 600 ml Milch
  • 200 g Grieß (Weichweizen)
  • 165 g Zucker
  • 1 Schote(n) Vanille (Mark)
  • 1 Becher Mascarpone (ca. 250 g)
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Kürbiskerne
  • 30 g Staubzucker
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Galbani

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Schattenmorellen abtropfen lassen.
  2. Die Milch aufkochen, Grieß und Zucker einstreuen. Unter Rühren aufkochen und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten ausquellen lassen.
  3. Das Vanillemark dazugeben. Mascarpone unterrühren und die Mischung etwas abkühlen lassen.
  4. Die Eier trennen. Dotter unter die Grießmasse rühren. Das Eiklar mit Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  5. Die Hälfte der Grieß-Mascarponecreme in acht kleine oder eine große Auflaufschale füllen, die Kirschen darauf verteilen und mit der restlichen Grießcreme bedecken. Kürbiskerne darüber streuen und im Backofen ca. 30 Minuten backen.
  6. Das Gratin nach Wunsch mit Staubzucker bestäubt servieren.

Tipp

Die Temperatureinstellungen des Ofens wie folgt wählen:
Elektro- und Erdgasbackofen: 180 °C / Stufe 3
Umluft: 160 °C

  • Anzahl Zugriffe: 17629
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Mascarpone-Gratin

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 20.11.2015 um 23:45 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 14.11.2015 um 15:04 Uhr

    klingt verlockend

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 23.10.2015 um 23:14 Uhr

    himmlisch

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 06.10.2015 um 20:54 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 29.06.2015 um 19:49 Uhr

    klingt gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mascarpone-Gratin