vegan Steiermark Rezepte

25 Rezepte zu vegan Steiermark

Käferbohnensalat

Zunächst die Bohnen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag abseihen, waschen und in frischem Wasser weich kochen. Die Zwiebel schälen und fein hacken oder...

Eier-Koch

(100 Bewertungen) Zugriffe: 35113

Selleriesalat

Sellerie schälen und in mit etwas Zitronensaft aromatisiertem Salzwasser weich kochen. In Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft oder Essig sowie Öl, Salz und...

Eier-Koch

(53 Bewertungen) Zugriffe: 20982

Spargel mit Rhabarber und Erdbeeren

Rhabarber schälen und in ca. 1 cm schräge Stücke schneiden. Schalen und Abschnitte mit ca. 500 ml Wasser und etwas Rotwein, Zucker und Zitronenschale auf ca....

Hobby-Koch

(64 Bewertungen) Zugriffe: 10757

Bratapfelsorbet

Für das Bratapfelsorbet Äpfel waschen, abtrocknen und an der Oberseite etwas einritzen, damit etwas Feuchtigkeit austreten kann. Mit Sonnenblumenöl oder...

Hobby-Koch

(137 Bewertungen) Zugriffe: 33422

Sauerkraut - Grundrezept

Kraut mit dem Krauthobel fein schaben. Mit 10-12 g Salz pro Kilogramm Kraut, Kümmel, Wacholderbeeren sowie Lorbeerblättern in ein sauberes hölzernes...

Hobby-Koch

(159 Bewertungen) Zugriffe: 117711

Senfgurken

Für die Marinade alle Zutaten aufkochen und abkühlen lassen. Gurken schälen, halbieren und entkernen. Mit Salz vermengen und 1 Stunde ziehen lassen. Dann...

Hobby-Koch

(162 Bewertungen) Zugriffe: 95308

Eingelegte grüne Paradeiser

Für die Eingelegte grüne Paradeiser grüne Paradeiser mit einem Zahnstocher mehrmals einstechen und ca. 3 Minuten in Salzwasser blanchieren (überbrühen). In...

Hobby-Koch

(100 Bewertungen) Zugriffe: 29025

Kaltgerührte Beerenmarmelade

Beeren mit Zucker oder Honig sowie Zitronensaft marinieren und ca. 30 Minuten mit dem Mixer (Knethaken) langsam rühren, bis sich der Zucker vollkommen...

Hobby-Koch

(55 Bewertungen) Zugriffe: 12948

Kaltgerührte Preiselbeeren

Frische Preiselbeeren mit Kristallzucker und etwas Zitronensaft oder Rotwein in der Küchenmaschine (Knethaken) 30-60 Minuten rühren, bis sich der Zucker...

Hobby-Koch

(62 Bewertungen) Zugriffe: 24689

Hollerröster

Alle Zutaten in einen hohen Topf füllen. Die Mischung ca. 1 1/2-2 Stunden köcheln lassen (Achtung, kocht leicht über!), bis sie schön dick eingekocht ist.

Eier-Koch

(221 Bewertungen) Zugriffe: 124974