Kaltgerührte Beerenmarmelade

Zutaten

  • 500 g Himbeeren (oder Schwarzbeeren, evtl. tiefgekühlt)
  • 250 g Zucker (oder Honig)
  • 1 Zitrone (Saft oder 1 gestr. TL Zitronensäure)
  • 4 EL Wasser
  • 1 TL Agar-Agar (pflanzliches Geliermittel, gestrichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Beeren mit Zucker oder Honig sowie Zitronensaft marinieren und ca. 30 Minuten mit dem Mixer (Knethaken) langsam rühren, bis sich der Zucker vollkommen aufgelöst hat. Agar-Agar mit Wasser anrühren und mit etwas Beerenmark aufkochen, nur leicht abkühlen und evtl. mit Zitronensäure zur restlichen Marmelade geben. Je nach Wunsch durch ein Spitzsieb passieren (wegen der Kerne) und in heiß ausgespülte Gläser füllen. Unbedingt im Kühlschrank lagern (ca. 2 Wochen haltbar). Nach dem Öffnen baldigst verbrauchen!

  • Anzahl Zugriffe: 13520
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Kaltgerührte Beerenmarmelade

  1. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 13.03.2018 um 17:35 Uhr

    Ist da normaler Haushaltszucker oder Gelierzucker gemeint?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 14.03.2018 um 09:49 Uhr

      Liebe AngCäc, Sie können die Maramelade mit normalem Zucker zubereiten. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 25.07.2016 um 23:24 Uhr

    auch mit Erdbeeren total köstlich

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 11.09.2015 um 15:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 04.09.2015 um 08:53 Uhr

    wow

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaltgerührte Beerenmarmelade