Partygerichte Dessert kalt Rezepte

752 Rezepte zu Partygerichte Dessert kalt

Gefüllte Fußbälle

Das Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Für die Fußbälle die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Die Eier trennen. Eiklar mit etwas Zucker...

Hobby-Koch

(142 Bewertungen) Zugriffe: 18417

Mikrowellen-Ölkuchen

Für den Mikrowellen-Ölkuchen alle Zutaten gut verrühren und in eine befettete Gugelhupfform geben.10 Minuten bei voller Leistung backen, eventuell 2-3 mal ein...

Eier-Koch

(173 Bewertungen) Zugriffe: 39886

Topfengugelhupf

Butter, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren.Dann einzeln die Eidotter einmengen. Topfen mit Rum und Zitronensaft und Schale unterheben. Mehl,...

Hobby-Koch

(452 Bewertungen) Zugriffe: 353959

Krapfen - Grundrezept

Für das Dampfl das gesiebte Mehl in eine Schüssel leeren und in der Mitte eine Mulde bilden. Die kalte Milch und das heiße Wasser zu einer lauwarmen...

Hobby-Koch

(771 Bewertungen) Zugriffe: 535307

Marshmallows Muffins

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Papierformen ins Muffinsblech geben.In einer Schüssel Mehl, den Zucker, Backpulver, Natron, Salz und die...

Eier-Koch

(94 Bewertungen) Zugriffe: 17622

Maroni Muffins

Für die Maroni Muffins den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Papierformen ins Muffinsblech geben.In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz...

Eier-Koch

(188 Bewertungen) Zugriffe: 48487

Blätterteig-Stanizel mit Mais

Für den Blätterteig-Stanizel mit Mais fertigen Blätterteig aufrollen und nach Anleitung verarbeiten.Stechen Sie aus dem Teig Vierecke aus und drehen Sie diese...

Hobby-Koch

(100 Bewertungen) Zugriffe: 11560

Blätterteig-Eckerl mit Paprika und Leinsamen

Für die Blätterteig-Eckerl mit Paprika und Leinsamen fertigen Blätterteig aufrollen und nach Anleitung verarbeiten.Stechen Sie aus dem Teig Vierecke aus.Mit...

Hobby-Koch

(85 Bewertungen) Zugriffe: 12023

Käsebrezeln mit Mohn

Zutaten vermischen und rasch einen Teig kneten. 1 Stunde kühl stellen, damit der Teig nicht zu weich ist. Aus dem kalten Teig Brezeln formen. Mit...

Hobby-Koch

(62 Bewertungen) Zugriffe: 10599

Käsebrezeln mit Kürbiskernen

Zutaten vermischen und rasch einen Teig kneten. 1 Stunde kühl stellen, damit der Teig nicht zu weich ist. Aus dem kalten Teig Brezeln formen. Mit...

Hobby-Koch

(86 Bewertungen) Zugriffe: 13676