Käsebrezeln mit Kürbiskernen

Zutaten

  • 150 g Mehl (glatt)
  • 150 Hart-Käse (fein gerieben)
  • 150 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Kürbiskernen (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zutaten vermischen und rasch einen Teig kneten. 1 Stunde kühl stellen, damit der Teig nicht zu weich ist. Aus dem kalten Teig Brezeln formen. Mit Eidotter-Milch-Salz-Gemisch bestreichen und mit gehackten Kürbiskernen bestreuen. Bei 180 Grad Heißluft ca. 12-15 Minuten (kommt auf die Größe der Brezeln an) backen.

  • Anzahl Zugriffe: 9309
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Käsebrezeln mit Kürbiskernen

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 21.09.2017 um 22:16 Uhr

    In den Teig habe ich noch etwas Kürbiskernöl gegeben.

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 20.01.2016 um 06:28 Uhr

    Wie viele Portionen?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 20.01.2016 um 11:11 Uhr

      Liebe Leila87, das kommt ganz darauf an, wie groß Sie die Brezeln formen. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 06.12.2015 um 21:29 Uhr

    hört sich nach einem tollen Salzgebäck an :)

    Antworten
  4. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 05.11.2015 um 14:51 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käsebrezeln mit Kürbiskernen