Kinderparty Dessert kalt Gebacken Rezepte

133 Rezepte zu Kinderparty Dessert kalt Gebacken

Gefüllte Fußbälle

Das Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Für die Fußbälle die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Die Eier trennen. Eiklar mit etwas Zucker...

Hobby-Koch

(149 Bewertungen)

Mikrowellen-Ölkuchen

Für den Mikrowellen-Ölkuchen alle Zutaten gut verrühren und in eine befettete Gugelhupfform geben.10 Minuten bei voller Leistung backen, eventuell 2-3 mal ein...

Eier-Koch

(189 Bewertungen)

Marshmallows Muffins

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Papierformen ins Muffinsblech geben.In einer Schüssel Mehl, den Zucker, Backpulver, Natron, Salz und die...

Eier-Koch

(94 Bewertungen)

Blätterteig-Stanizel mit Mais

Für den Blätterteig-Stanizel mit Mais fertigen Blätterteig aufrollen und nach Anleitung verarbeiten.Stechen Sie aus dem Teig Vierecke aus und drehen Sie diese...

Hobby-Koch

(108 Bewertungen)

Käsebrezeln mit Mohn

Zutaten vermischen und rasch einen Teig kneten. 1 Stunde kühl stellen, damit der Teig nicht zu weich ist. Aus dem kalten Teig Brezeln formen. Mit...

Hobby-Koch

(65 Bewertungen)

Käsebrezeln mit Kürbiskernen

Zutaten vermischen und rasch einen Teig kneten. 1 Stunde kühl stellen, damit der Teig nicht zu weich ist. Aus dem kalten Teig Brezeln formen. Mit...

Hobby-Koch

(90 Bewertungen)

Blätterteig-Eckerl mit Käse und Kümmel

Für die Blätterteig-Eckerl mit Käse und Kümmel fertigen Blätterteig aufrollen und nach Anleitung verarbeiten.Stechen Sie aus dem Teig Vierecke aus.Mit...

Hobby-Koch

(114 Bewertungen)

Käsekipferl mit Paprika

Zutaten vermischen und rasch einen Teig kneten. 1 Stunde kühl stellen, damit der Teig nicht zu weich ist. Aus dem kalten Teig Kipferl oder Brezeln...

Hobby-Koch

(74 Bewertungen)

Käsekipferl mit Mohn

Zutaten vermischen und rasch einen Teig kneten. 1 Stunde kühl stellen, damit der Teig nicht zu weich ist. Aus dem kalten Teig Kipferl oder Brezeln...

Hobby-Koch

(64 Bewertungen)

Käsebrezeln

Zutaten vermischen und rasch einen Teig kneten. 1 Stunde kühl stellen, damit der Teig nicht zu weich ist. Aus dem kalten Teig Brezeln formen. Mit...

Hobby-Koch

(128 Bewertungen)