Gebacken Österreich Kaffee Rezepte

43 Rezepte zu Gebacken Österreich Kaffee

Gugelhupf auf burgenländische Art

Für den Gugelhupf auf burgenländische Art zuerst den Dotter vom Eiklar trennen. Danach Butter, Zucker, Dotter, Rum und Vanillezucker schaumig rühren, bis...

Hobby-Koch

(186 Bewertungen)

Gugelhupf mit schwarzen Nüssen

Butter mit Staubzucker, Vanillemark, Orangen- und Zitronenschale schaumig schlagen. Nach und nach Eidotter zugeben und Grappa einrühren. Eiklar mit...

Profi-Koch

(72 Bewertungen)

Glühweingugelhupf

Für den Glühweingugelhupf Butter mit Staubzucker und Eidottern schaumig rühren. Im Wasserbad geschmolzene Schokolade sowie den kalten Glühwein untermengen.Mit...

Hobby-Koch

(70 Bewertungen)

Gugelhupf auf Steirische Art

Die Sandmasse wie beschrieben vorbereiten. Das Öl mit Kakaopulver anrühren. In einer zweiten Schüssel etwa ein Drittel der Masse mit dem Kakao-Öl-Gemisch...

Hobby-Koch

(83 Bewertungen)

Allerheiligenstriezel

Germ in etwas lauwarmer Milch auflösen und mit dem Mehl und 1 EL Zucker zu einem Dampfl ansetzen. Geben Sie dafür das Mehl in eine Schüssel, machen Sie in der...

Hobby-Koch

(653 Bewertungen)

Gugelhupf auf Wiener Art

Backrohr auf 180 °C vorheizen. Butter mit 50 g Zucker schaumig rühren. Eier in Dotter und Klar trennen. Backpulver und Mehl versieben. Nacheinander die Dotter...

Hobby-Koch

(102 Bewertungen)

Gewürzgugelhupf

Butter mit Staubzucker, Stärkemehl und Eidottern sehr schaumig rühren, abwechselnd gesiebtes Mehl untermengen und Milch zugießen. Sämtliche Aromate einrühren....

Hobby-Koch

(100 Bewertungen)

Kärntner Reinling - Das Original

Für den Kärntner Reinling die Germ mit einer Prise Zucker, etwas lauwarmer Milch und etwas Mehl zu einem Dampfl abschlagen und zugedeckt gehen lassen.Die...

Hobby-Koch

(215 Bewertungen)

Kaisergugelhupf

Aus Germ, ein wenig lauwarmer Milch, etwas Zucker und 1 EL Mehl ein Dampfl ansetzen und dieses an einem warmen Ort so lange aufgehen lassen, bis sich an der...

Hobby-Koch

(74 Bewertungen)

Original Kärntner Reinling

Germ in erwärmter Milch (ca. 1/3 von der angegebenen Gesamtmenge) auflösen und mit etwas Mehl zu einem dickflüssigen Dampfl anrühren und an einem warmen Ort...

Hobby-Koch

(454 Bewertungen)