Gewürzgugelhupf

Zutaten

  • 1/4 kg Butter (zimmerwarm)
  • 100 g Staubzucker
  • 50 g Stärkemehl
  • 4 Eidotter
  • 1/4 kg Mehl
  • 1/8 l Milch
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Stk. Zitrone (Saft und Schale)
  • 1 Prise Kardamom, Ingwerpulver und Muskatnuss
  • 4 Eiklar
  • 100 g Kristallzucker
  • Butter und Semmelbrösel (für die Form)
  • Schokoladenglasur (zum Überziehen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter mit Staubzucker, Stärkemehl und Eidottern sehr schaumig rühren, abwechselnd gesiebtes Mehl untermengen und Milch zugießen. Sämtliche Aromate einrühren. Eiklar schlagen, mit Kristallzucker zu steifem Schnee ausschlagen und ebenfalls unter die Dottermasse heben. Eine Gugelhupfform mit Butter gut ausstreichen, mit Semmelbröseln bestreuen und Masse einfüllen. Gugelhupf im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 1 Stunde backen. Kurz überkühlen lassen, stürzen und mit der inzwischen vorbereiteten Schokoladeglasur überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 18546
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Gewürzgugelhupf

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 07.01.2016 um 10:05 Uhr

    eine interessante Variante mit den Gewürzen

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 02.07.2015 um 06:34 Uhr

    nett

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 17.06.2015 um 08:54 Uhr

    gespeichert für die kühleren Monate :)

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 01.06.2015 um 13:29 Uhr

    hört sich sehr lecker an

    Antworten
  5. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 17.04.2015 um 09:54 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gewürzgugelhupf