Frühstück Österreich vegetarisch Rezepte

102 Rezepte zu Frühstück Österreich vegetarisch

Milchreis mit Zimt und Rosinen

Für den Milchreis die Milch, den Reis, den Vanillezuckerr und die Rosinen in einem Topf geben und aufkochen lassen.Bei geringer Hitze zugedeckt ca. 60 Minuten...

Eier-Koch

(300 Bewertungen)

Eierspeis

Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Mit einer Gabel verschlagen. In einer Pfanne (oder in zwei kleinen dekorativen Pfannen)...

Eier-Koch

(352 Bewertungen)

Ziegenkäse-Omelett mit Basilikum

Für das Ziegenkäse-Omelett die Eier in eine Schüssel schlagen, salzen und pfeffern und alles gut verquirlen. Den Ziegenkäse in Würfel schneiden und zusammen...

Eier-Koch

(190 Bewertungen)

Tomaten-Kohlrabi-Rohkost

Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden. Den Sauerrahm mit der gehackten Minze glatt rühren und das geschnittene...

Eier-Koch

(101 Bewertungen)

Kräuter-Eier-Aufstrich

Für den Kräuter-Eier-Aufstrich zunächst Eier hart kochen und kalt abschrecken. Tomate einige Sekunden in kochendes Wasser tauchen, herausheben, eiskalt...

Eier-Koch

(165 Bewertungen)

Pochierte Eier

Für die pochierten Eier acht Suppentassen mit einem größeren Stück Klarsichtfolie auslegen. Mit je einem Spritzer Essig beträufeln und in jede Tasse...

Eier-Koch

(32 Bewertungen)

Spiegelei mit Trüffeln auf Erdäpfelpuffer

Erdäpfel schälen, grob reiben, einsalzen und etwas ausdrücken. Dann mit dem Ei verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl oder Butterschmalz in einer...

Hobby-Koch

(121 Bewertungen)

Steirischer Liptauer

Butter und Topfen gut schaumig rühren. Mit den restlichen Zutaten würzig abschmecken.

Zur dazugehörigen Videoanleitung

Eier-Koch

(226 Bewertungen)

Topfenkas

Erdäpfel schälen und durch ein Reibeisen drücken. Topfen, zerlassene Butter, zerdrückte Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut miteinander...

Eier-Koch

(74 Bewertungen)

Mühlviertler Erdäpfelgedeck

Erdäpfel mit der Schale weich kochen, schälen, passieren. Zwiebel und Knoblauch einmal heiß abschwemmen. Mit Leinöl, Sauerrahm, Muskat, Salz und Pfeffer...

Hobby-Koch

(75 Bewertungen)