Vollkornkrautfleckerl

Anzahl Zugriffe: 17.886

Zutaten

Portionen: 4

  •   300 g Vollkornfleckerl
  •   650 g Weißkraut
  •   2 Stk. Zwiebel
  •   Essig
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   Kümmel
  •   1 EL Pflanzenfett

Zubereitung

  1. Die Fleckerln in Salzwasser bissfest kochen. Die gehackten Zwiebeln in Öl anrösten. Das würfelige geschnittene Kraut dazugeben und mit einem Spritzer Essig, Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Mit etwas Wasser aufgießen und ca. 30 Minuten weichdünsten. Das weichgedünstete Kraut mit den Fleckerln vermengen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

20 Kommentare „Vollkornkrautfleckerl“

  1. ingridS
    ingridS — 28.9.2016 um 15:09 Uhr

    Tipp: Beim Servieren noch einen Löffel Sauerrahm darauf.

  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 — 17.11.2016 um 14:59 Uhr

    ICH LIEBE KRAUTFLECKERLN ! EINE FRAGE DIE FLECKERLN SCHAUEN ABER NICHT WIE VOLLKORN AUS ! ODER SIND ES DINKEL ?

  3. KarliK
    KarliK — 13.1.2016 um 11:15 Uhr

    mit rotem Zwiebel wird´s noch g´schmackiger!

  4. sarnig
    sarnig — 1.1.2016 um 10:28 Uhr

    Gut

  5. zuckersüß
    zuckersüß — 30.11.2015 um 16:11 Uhr

    Darauf freue ich mich.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Vollkornkrautfleckerl