Ein himmlischer Genuss

Video - Marillenknödel

Video: ichkoche.at

Das süße Video für süße Marillenknödel.

Eine feine Sache ...

Marillenknödel verzaubern durch ihren süß-säuerlichen Kern mit einer Hülle aus Topfen- oder Erdäpfelteig. Dass sie als Süßspeise so beliebt sind, verdanken sie auch ihrem Varianten-Reichtum. Denn man kann den Kern durch Erdbeeren, Marzipan, Schokolade, Mozartkugeln oder Nougat ersetzen. Die Knödel nochmal in süßen Bröseln wenden - und fertig ist das Zauberstück.

Das Video zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie sie die klassischen Marillenknödel zubereiten.

Hier geht es zu den besten Marillenknödel-Rezepten

Diese Videos könnten Sie auch interessieren:

Topfenstrudel
Kardinalschnitten

Autor: Blanka Kefer & Hemma Bergner - ichkoche.at

Kommentare21

Video - Marillenknödel

  1. mariaw
    mariaw kommentierte am 26.10.2019 um 19:36 Uhr

    ich habe auch schon öfter Marillenknödel mit Topfenteig gemacht - aber noch nie so umständlich!!!Im Handmixer: zuerst Butter und Eier, dann Topfen und Mehl! Und sicher nicht am Nudelbrett mit Nudelwalker sondern einfach in der Hand - ein wenig vom Teig auseinanderdrücken und die Frucht (Marille oder Zwetschke) hinein und zum Knödel formen. Brösel (mit ganz wenig Butter) in der Pfanne anrösten - ein wenig Kristallzucker und Zimt dazu - fertig.

    Antworten
  2. asrael
    asrael kommentierte am 24.03.2021 um 16:03 Uhr

    Ich gebe auch ein Stück würfelzucker rein

    Antworten
  3. asrael
    asrael kommentierte am 28.02.2021 um 09:58 Uhr

    Das Wasser langsam köcheln

    Antworten
  4. Michinho
    Michinho kommentierte am 14.07.2019 um 12:54 Uhr

    Ich tunke den Würfelzucker noch kurz in Grand Marnier ein .auch gut

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 03.03.2018 um 19:12 Uhr

    Ich lasse das Wasser nicht so stark kochen, sondern so, dass die Knödel eher ziehen.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema