Karfiol-Käse-Laibchen

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Karfiol-Käse-Laibchen den Karfiol in Röschen teilen, in Salzwasser weich kochen, abseihen und Röschen mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Eier, Käse, gehackten Lauch, Salz und Pfeffer und soviel Semmelbrösel untermischen, sodaß sich daraus Laibchen formen lassen.
  3. Die Karfiol-Käse-Laibchen in ganz wenig Öl goldbraun braten.

Tipp

Karfiol-Käse-Laibchen mit Blattsalat servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 171971
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karfiol-Käse-Laibchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare59

Karfiol-Käse-Laibchen

  1. tini.bema
    tini.bema kommentierte am 06.03.2017 um 06:37 Uhr

    kann man auch im Ofen zubereiten und statt Semmelbrösel zb Haferflocken verwenden

    Antworten
  2. iceland02
    iceland02 kommentierte am 09.04.2020 um 19:00 Uhr

    Schon sehr oft gekocht. Schmecken immer sehr gut! Meine Kinder lieben sie auch!

    Antworten
  3. Conny235
    Conny235 kommentierte am 21.10.2017 um 13:32 Uhr

    Schmecken super lecker und auch meinen Mann, der normalerweise die Nase rümpfen, wenn es mal kein Fleisch gibt.

    Antworten
    • Conny235
      Conny235 kommentierte am 21.10.2017 um 13:33 Uhr

      Rümpft meinte ich. Auch die Kinder essen es sehr gerne.

      Antworten
    • ingrid.gw
      ingrid.gw kommentierte am 21.04.2017 um 17:44 Uhr

      Auf wieviel Grad hast du sie in den Ofen? Und wie lange? O/U-Hitze oder Heißluft? Bitte Danke :-)

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karfiol-Käse-Laibchen