Hollerkoch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Holler
  • 60-80 g Feinkristallzucker
  • 100 g Zwetschken (in Stücke geschnitten)
  • 100 g Äpfel (in Spalten geschnitten)
  • 250 ml Wasser (Orangen- oder anderer Fruchtsaft)
  • 40 ml Rotwein
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Nelken (gemahlen)
  • 1 Prise Zitronenschalenpulver (oder Orangenschalenpulver)
  • 10 g Vanillezucker
  • 10-20 ml Rum (nach Geschmack)
  • 30 g Maizena (oder Vanillepuddingpulver mit etwas Flüssigkeit an)
Sponsored by Pernkopf

Für den Hollerkoch den Holler mit sämtlichen Zutaten aufkochen.

Abschmecken, angerührte Stärke einrühren und nochmals kochen.

Hollerkoch warm oder kalt servieren.

Tipp

Hollerkoch schmeckt besonders gut zu Topfenknödeln oder Joghurtterrinen.

Was denken Sie über das Rezept?
35 9 3

Kommentare15

Hollerkoch

  1. kerstin79
    kerstin79 kommentierte am 09.09.2017 um 12:13 Uhr

    Sehr gutes, schnelles Rezept! Mein erster Hollerkoch schmeckt super!!!

    Antworten
  2. butler
    butler kommentierte am 20.12.2015 um 15:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 28.09.2015 um 09:59 Uhr

    ok

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 26.09.2015 um 23:28 Uhr

    Sehr gut .Meine Kinder mögens auch über Vanilleeis

    Antworten
    • KarinD
      KarinD kommentierte am 26.09.2015 um 23:30 Uhr

      Abgewandelt ohne Wein und Rum.

      Antworten
  5. Nala888
    Nala888 kommentierte am 30.08.2015 um 17:45 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 27.08.2015 um 06:10 Uhr

    Ein Traum.

    Antworten
  7. yoyama
    yoyama kommentierte am 24.08.2015 um 13:58 Uhr

    schmeckt auch gut zum Kaiserschmarrn

    Antworten
  8. Eva33
    Eva33 kommentierte am 24.08.2015 um 11:52 Uhr

    Wie lange kann ich den im Keller lagern Wenn ich einsiedehilfe dazu gebe ?????

    Antworten
  9. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 24.08.2015 um 11:26 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  10. Franzp
    Franzp kommentierte am 03.07.2015 um 06:30 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
  11. Golino
    Golino kommentierte am 30.05.2015 um 20:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  12. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 03.03.2015 um 15:12 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  13. danan
    danan kommentierte am 18.02.2015 um 13:44 Uhr

    toll

    Antworten
  14. omami
    omami kommentierte am 17.01.2015 um 11:20 Uhr

    Ein Traum

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche