Gratinierter Schweinslungenbraten

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gratinierten Schweinslungenbraten den Lungenbraten von den Sehnen befreien und in 4 Stücke teilen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprikapulver und zerdrücktem Knoblauch würzen.
  2. Etwas Olivenöl darübergießen und 2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Geputzte und gewaschene Champignons in Scheiben schneiden.
  3. Wasser mit etwas Zitronensaft mischen und die geschnittenen Champignons hineingeben. Paprikaschoten entkernen und nudelig schneiden. Petersilie hacken.
  4. Das Fleisch in einer Pfanne in etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen Im Bratenrückstand Paprika und Champignons rösten und Petersilie dazugeben. Die Fleischstücke auf das Gemüse legen.
  5. Viel Käse darüberstreuen. Mit Bratensaft und Suppe aufgießen. Im Backrohr überbacken bis der Käse goldbraun ist. Das Fleisch in dickere Scheiben schneiden und mit dem Gemüse anrichten.
  6. Den Bratensaft abschmecken und über das Fleisch gießen.

Tipp

Statt dem Emmentaler kann man auch einen anderen Käse für den Schweinslungenbraten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2787
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gratinierter Schweinslungenbraten

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gratinierter Schweinslungenbraten

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 26.01.2015 um 15:57 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gratinierter Schweinslungenbraten