Gefüllter Schweinslungenbraten im Blätterteigmantel mit lauwarmem Fisolensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Schweinslungenbraten:

  • 750 g Schweinslungenbraten
  • 1 Pkg. Blätterteig (ca. 275 g)
  • 50 g Käse (in Scheiben)
  • 100 g Schinken (Puten- oder Toastschinken)
  • Senf (scharf)
  • Salz
  • Sonnenblumenöl
  • 1 Stk. Ei (zum Bestreichen)
  • Pfeffer

Für den Fisolensalat:

Für den Gefüllten Schweinslungenbraten im Blätterteigmantel mit lauwarmem Fisolensalat zunächst den Schweinslungenbraten in Scheiben schneiden.
Salzen, pfeffern und mit etwas Senf bestreichen.

In heißem Öl auf beiden Seiten nur ganz kurz anbraten, sofort wieder aus der Pfanne nehmen.

Jeweils 2 Fleischscheiben mit einer Scheibe Schinken, Käse und wieder Schinken füllen und gut zusammendrücken.

Blätterteig in so viele Quadrate teilen wie gefüllte Schweinslungenbratenstücke vorhanden sind und diese darin gut einwickeln, dafür bei Bedarf vorher ausrollen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 12–15 Minuten goldgelb backen.

Inzwischen für den lauwarmen Fisolensalat die Fisolen in Salzwasser bissfest dünsten, abgießen und abtropfen lassen.

Zwiebel in Streifen, Tomaten in Scheiben schneiden.

Aus Essig, Öl, Salz sowie Pfeffer eine Marinade anrühren und die Fisolen damit marinieren, Tomaten und Zwiebeln unterheben.

Speck kleinwürfelig schneiden, in einer Pfanne knusprig ausbraten und über den Salat streuen.

Den Gefüllten Schweinslungenbraten im Blätterteigmantel mit lauwarmem Fisolensalat auf einem Teller dekorativ anrichten und sofort servieren.

Tipp

Wer aus dem Gefüllten Schweinslungenbraten im Blätterteigmantel ein frühlingshaftes Gericht machen möchte, kann Schinken und Käse durch eine Frischkäse-Kräuterfüllung ersetzen und dazu einen leichten Blattsalat servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
6 5 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare16

Gefüllter Schweinslungenbraten im Blätterteigmantel mit lauwarmem Fisolensalat

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 15.03.2017 um 16:14 Uhr

    Habe zusätzlich noch eine Schnittlauchsauce gemacht. Die hat meiner Meinung nach besser als der Fisolensalat dazu gepasst.

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 02.02.2017 um 23:13 Uhr

    Etwas Chili dazu

    Antworten
  3. kstreit
    kstreit kommentierte am 26.12.2015 um 15:09 Uhr

    schaut gut aus!

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 06.12.2015 um 15:55 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 06.12.2015 um 09:25 Uhr

    einfach lecker,muss ich heute kochen.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche