Gebratene Melanzani in indischer Joghurtmarinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Melanzani (schmal)
  • 250 g Joghurt (10 %)
  • 6 EL Ghee
  • 1 KL Zucker
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • Salz
  • 1 EL Kurkuma
  • Kreuzkümmel (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für gebratene Melanzani in indischer Joghurtmarinade die Melanzani waschen und in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Dickere Melanzani noch der Länge nach halbieren.

Kurkuma mit Salz vermengen und die Melanzani damit einreiben oder in einen Tiefkühlsack geben und alles gut durchschütteln. Ruhen lassen damit das Wasser austreten kann, dann die Melanzani gut abtupfen.

Die Melanzani in einer Pfanne mit Ghee beidseitig anbraten, bis sie gebräunt sind (ca. 2 Minuten von jeder Seite). Nach dem Herausheben auf Küchenpapier ablegen.

Das Joghurt mit Zucker, Chilipulver und Salz vermengen, noch etwas Ghee und die Joghurtmischung in die Pfanne geben und gut verrühren. Die Melanzani zurück in die Joghurtmarinade geben und auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten köcheln lassen bis die Melanzani ganz weich sind.

Die gebratenen Melanzani in indischer Joghurtmarinade mit Kreuzkümmelsamen bestreut servieren.

Tipp

Zu den gebratenen Melanzani in indischer Joghurtmarinade passt Reis, Naan-Brot oder Chapati.

Was denken Sie über das Rezept?
2 6 0

Für gebratene Melanzani in indischer Joghurtmarinade die Melanzani waschen und in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Dickere Melanzani noch der Länge nach halbieren.

Kurkuma mit Salz vermengen und die Melanzani damit einreiben oder in einen Tiefkühlsack geben und alles gut durchschütteln. Ruhen lassen damit das Wasser austreten kann, dann die Melanzani gut abtupfen.

Die Melanzani in einer Pfanne mit Ghee beidseitig anbraten, bis sie gebräunt sind (ca. 2 Minuten von jeder Seite). Nach dem Herausheben auf Küchenpapier ablegen.

Das Joghurt mit Zucker, Chilipulver und Salz vermengen, noch etwas Ghee und die Joghurtmischung in die Pfanne geben und gut verrühren. Die Melanzani zurück in die Joghurtmarinade geben und auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten köcheln lassen bis die Melanzani ganz weich sind.

Die gebratenen Melanzani in indischer Joghurtmarinade mit Kreuzkümmelsamen bestreut servieren.

Tipp

Zu den gebratenen Melanzani in indischer Joghurtmarinade passt Reis, Naan-Brot oder Chapati.

Was denken Sie über das Rezept?
2 6 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gebratene Melanzani in indischer Joghurtmarinade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche