Frittata mit Lauch und Champignons

Eine Frittata ist stets eine schmackhafte Idee und passt zu jeder Tageszeit. Gleich ausprobieren!

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 g Champignons
  • 100 g Lauch
  • Olivenöl (zum Anrösten)
  • Salz
  • 4 Eier
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Zuerst die Champignons blättrig schneiden. Lauch in Scheiben schneiden, waschen und trocken schleudern.
  2. Backrohr auf 180 °C Oberhitze vorheizen. Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Champignons darin beidseitig braun braten.
  3. Lauch dazugeben und so lange weiterbraten, bis er weich ist. Salzen und pfeffern. Eier dazugeben, gut vermischen und anbraten lassen.
  4. Sonnenblumenkerne darüber streuen, ins Rohr stellen und die Oberfläche ca. 5 Minuten stocken lassen.
  5. Schnittlauchröllchen über die fertige Frittata streuen und mit Brot und frischem Salat servieren.

Tipp

Die Frittata ist ein schnelles, leichtes Abendessen für 2 Personen. Statt Sonnenblumenkerne passen auch Pinienkerne oder Kürbiskerne darüber gestreut.

  • Anzahl Zugriffe: 30437
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie mögen Sie Ihr Ei am liebsten zubereitet?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frittata mit Lauch und Champignons

Ähnliche Rezepte

Kommentare34

Frittata mit Lauch und Champignons

    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 10.03.2014 um 13:01 Uhr

      Gerne! :)

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 10.03.2014 um 10:00 Uhr

    Mit frischem Gebäck sicher sehr gut

  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 10.03.2014 um 09:59 Uhr

    wunderbares Gericht :-)

    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 10.03.2014 um 10:52 Uhr

      Danke!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frittata mit Lauch und Champignons