Penne mit Bolognese Soße

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Penne mit Bolognese Soße die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Melanzani und die Zucchini waschen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  2. Die Karotte schälen und fein reiben. Die Penne nach Packungsangabe kochen.
  3. Für die Soße das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Faschiertes zugeben und durchgaren. Die kleingeschnittene Zucchini und Melanzani zugeben und ebenfalls mitgaren. Die passierten Tomaten hinzufügen und aufkochen lassen.
  4. Die vier Tomaten waschen und vierteln, dabei den Stielansatz entfernen. Zum Schluß die Soße mit Salz, Tomatenmark und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten zugeben und noch etwas in der heißen Soße ziehen lassen.
  5. Die Soße mit der Penne auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Tipp

Die Penne mit Bolognese Soße mit mediteranen Kräutern verfeinern und/oder mit geriebenem Hartkäse bstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 3343
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Penne mit Bolognese Soße

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Penne mit Bolognese Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Penne mit Bolognese Soße