Bulgotto

Zutaten

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Bulgotto die Linsen gründlich waschen und gut ausspülen. Karotten und Stangensellerie waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und im Olivenöl glasig andünsten, mit der Suppe aufgießen, Bulgur, Linsen und italienische Kräuter dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln.
  3. Nach 5 Minuten die Karotten, nach weiteren 5 Minuten den Stangensellerie dazu geben. Falls erforderlich mit Wasser auffüllen. Immer wieder umrühren.
  4. Zum Schluss Soja Cuisine und Zitronensaft unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den kleingehackten Sellerieblättern bestreut servieren.

Tipp

Die Reste vom Bulgotto nehm ich am nächsten Tag ins Büro mit, mische sie mit ein paar frischen, klein geschnittenen Tomaten und esse sie als Bulgursalat.

  • Anzahl Zugriffe: 7565
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bulgotto

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Bulgotto

  1. butler
    butler kommentierte am 26.02.2016 um 11:19 Uhr

    Super gut. Ich habe nur noch mit scharfem Chilipulver das Ganze so richtig peppig abgechmeckt :)

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 17.12.2015 um 08:09 Uhr

    Kreative Idee und Name.

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 18.10.2015 um 09:31 Uhr

    gut

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 28.09.2015 um 21:56 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  5. Schlögl
    Schlögl kommentierte am 28.09.2015 um 12:12 Uhr

    Schmatz !

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bulgotto