Bohnenaufstrich

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst Kidneybohnen abtropfen lassen.
  2. Basilikum- und Thymianblätter von den Stielen zupfen, Knoblauch schälen, die Zitrone auspressen.
  3. Die Bohnen mit Basilikum, Öl, Knoblauch, Zitronensaft und Thymian fein pürieren.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und servieren.

Tipp

Der Aufstrich kann je nach Schärfevorliebe mit der Menge an Chili und Pfeffer variiert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2193
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Ein Aufstrich mit Bohnen?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bohnenaufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bohnenaufstrich

  1. Gast kommentierte am 03.08.2019 um 12:55 Uhr

    ich finde, das ist eine tolle resteverwertung wenn man zu viele bohnen gekocht hat. ich probiere das heute aus, und werde noch mit ein paar blättchen bohnenkraut ergänzen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bohnenaufstrich