Buchteln

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Germ
  • 300 ml Milch (lauwarme)
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter (flüssige)
  • 2 Dotter
  • 1 Ei
  • Marmelade (zum Füllen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Germ gut vermischen. Die übrigen Zutaten nach und nach hinzugeben und mit dem Knethaken bzw. mit den Händen zu einem Teig verkneten.
  2. Den Teig in einer Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er doppelt so hoch ist. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig flach drücken und von rechts sowie links zur Mitte hin einschlagen. Eine Rolle formen und von dieser Stücke abschneiden.
  3. Die Stücke flach drücken, in die Mitte die Marmeladenfüllung geben und die Enden gut verschließen (zusammendrücken).
  4. Die gefüllten Buchteln in eine befettete Auflaufform geben, mit etwas Butter bestreichen und nochmals an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, bis die Buchteln doppelt so hoch sind.
  5. Im vorgezeiten Backofen (160 °C Heißluft) ca. 40 Minuten backen, bis die Buchteln eine schöne bräunliche Farbe haben.

Tipp

Die Buchteln mit Vanillesoße servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2214
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Buchteln

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Buchteln

  1. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 11.03.2018 um 04:22 Uhr

    Sehr gut ist es, wenn man Honig in die Butter mit der man die Buchteln übergießt mischt. Ergibt eine wunderbare "Prinz"

    Antworten
  2. picobaerli
    picobaerli kommentierte am 10.03.2018 um 11:52 Uhr

    Ich nehme immer zwetschkenmarmelade

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Buchteln