Hollerblüten im Backteig

Anzahl Zugriffe: 40.180

Zutaten

  •   15 Dolden Holunderblüten (bis zu 20, groß)
  •   Fett
  •   Staubzucker

Für den Backteig:

  •   150 g Weizenmehl (Type 550)
  •   2 EL Zucker
  •   Salz
  •   200 ml Weißwein (trocken)
  •   1 Ei (getrennt)
  •   1 Msp. Backpulver

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker und ein kleines bisschen Salz in einer Backschüssel gut mischen. Den Wein hinzufügen und alles zu einer glatten Masse verrühren. Dotter dazugeben, gut durchrühren und den Teig mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.
  2. Eiklar mit Backpulver sehr steif aufschlagen und kurz vor dem Ausbacken unter den Teig heben.
  3. Holunderblütendolden wenn möglich nicht abspülen, sondern nur leicht ausschütteln.
  4. Ausreichend Fett zum Herausbacken erhitzen. Die Blütendolden einzeln durch den Teig ziehen und portionsweise 2-3 Minuten goldgelb ausbacken (bei ca. 180 °C).
  5. Die Blüten zum Abtropfen auf Küchenpapier legen. Mit ausreichend Staubzucker bestäuben und noch warm servieren.

Tipp

Die Holunderblüten nach Möglichkeit am Morgen pflücken, da sind sie am aromatischsten!

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie, damit die zarten Blüten bei der Zubereitung nicht vollkommen verkleben und zusammenfallen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Welchen Teil des Holunders mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hollerblüten im Backteig

Ähnliche Rezepte

40 Kommentare „Hollerblüten im Backteig“

    • belladonnalena
      belladonnalena — 22.6.2018 um 22:37 Uhr

      Ich habe Traubensaft genommen.

    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at — 9.5.2018 um 08:55 Uhr

      Liebe kstreit, das sollte kein Problem sein - gutes Gelingen! Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

  1. marwin
    marwin — 19.6.2021 um 20:23 Uhr

    Heute mittags haben wir die gebackenen Holunderblüten mit Staubzucker und einem Kaffe dazu genossen.

  2. szpthi
    szpthi — 9.6.2021 um 17:36 Uhr

    Habs ausprobiert, war mega lecker ? ??

  3. szpthi
    szpthi — 9.12.2020 um 18:46 Uhr

    Blüten nur aus schütteln, nicht waschen.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Hollerblüten im Backteig