Bärlauchcremesuppe mit Kartoffeln

Zubereitung

  1. Für die Bärlauchcremesuppe die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf Öl erhitzen und die Zwiebel anrösten. Den Bärlauch waschen und kurz mitrösten.
  2. Mit einem Glas Weißwein ablöschen und köcheln lassen. Suppe und Rama Creme Fine aufgießen und mit einem Pürierstab den Bärlauch zerkleinern.
  3. Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in die Suppe geben. Die Suppe eine halbe Stunde kochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Wer möchte kann die Bärlauchcremesuppe auch mit Kokosmilch, anstatt mit Rama Creme fine machen.

  • Anzahl Zugriffe: 2604
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bärlauchcremesuppe mit Kartoffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bärlauchcremesuppe mit Kartoffeln

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 05.09.2017 um 23:49 Uhr

    Statt der Creme Fine eignen sich auch Sauerrahm oder Creme Fraiche

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauchcremesuppe mit Kartoffeln