Bärlauchcremesuppe mit Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Bärlauchcremesuppe mit Erdäpfeln die Erdäpfel und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Stücke in einem Topf mit Öl und Butter anschwitzen.

Wenn die Zwiebeln glasig sind, mit der Suppe ablöschen. So lange kochen, bis die Erdäpfel weich sind, danach Schlagobers dazugeben und weitere 5 Minuten kochen lassen.

Mit einem Pürierstab oder Standmixer pürieren, dabei langsam die Bärlauchblätter einmengen. Die Bärlauchcremesuppe mit Erdäpfeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

Tipp

Die Bärlauchcremesuppe mit Erdäpfeln darf zusammen mit dem Bärlauch nicht mehr aufgekocht werden, da sie sonst grau wird.

Was denken Sie über das Rezept?
16 10 7

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare33

Bärlauchcremesuppe mit Erdäpfeln

  1. cramschi
    cramschi kommentierte am 19.03.2016 um 18:13 Uhr

    Die Blätter unbedingt zuerst klein schneiden! Bei mir haben sie sich furchtbar im Mixer verfangen

    Antworten
  2. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 19.12.2015 um 14:09 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. stanisic
    stanisic kommentierte am 03.04.2017 um 15:01 Uhr

    Super Rezept, mir war die Menge an Bärlauch aber zu viel und die Suppe daher zu scharf. Beim zweiten Mal dann weniger Bärlauch verwendet und genossen, genossen, genossen

    Antworten
  4. xisi
    xisi kommentierte am 28.03.2017 um 23:28 Uhr

    Sauerrahm Klecks obendrauf

    Antworten
  5. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 21.03.2017 um 23:12 Uhr

    Noch etwas Parmesan zur Deko draufgeben

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche