Zwiebelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Zwiebeln
  • 150 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Rindsuppe
  • 250 ml Süßrahm (oder Schlagobers)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sauerrahm (nach Bedarf)

Für das Zwiebelpüree die Zwiebeln nudelig schneiden. In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Zwiebeln darin weich dünsten. Mit Mehl stauben, mit Rindsuppe aufgießen und gut durchkochen lassen.

Den Süßrahm dazugeben, nochmals aufkochen und dann passieren oder mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nach Bedarf die Konsistenz des Zwiebelpürees mit Sauerrahm korrigieren.

Tipp

Dieses Zwiebelpüree ist eine wunderbare Beilage zu Fleischgerichten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare21

Zwiebelpüree

  1. claudsch
    claudsch kommentierte am 27.02.2016 um 14:09 Uhr

    Voll lecker, kannte ich vorher nicht. Nächstes mal nehme ich aber weniger Flüssigkeit, war mir zu dünn.

    Antworten
  2. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 06.08.2016 um 05:55 Uhr

    ich geb noch etwas gemahlene Kreuzkümmel dazu

    Antworten
  3. 7ucy
    7ucy kommentierte am 17.05.2016 um 18:28 Uhr

    mit sauerrahm auch sehr lecker (:

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 09.12.2015 um 12:35 Uhr

    super

    Antworten
  5. dan27
    dan27 kommentierte am 24.10.2015 um 21:09 Uhr

    Super Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche