Zwetschenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Mehl
  • 75 g Maizena
  • 20 g Germ
  • 1 Prise Salz
  • g Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Zucker
  • Gut ein Achtel Liter Milch
  • 1 Eier
  • 1000 g Frischer Zwetschen oder evtl.
  • 500 g Zwetschen

Einen geschmeidigen Germteig Kneten, daraus kleine Knödel formen und in deren Mitte jeweils eine frische oder eine eingeweichte getrocknete Zwetsche stecken. Die gut aufgegangenen Knödel in Salzwasser ca. 20-30 Min. ziehen und mit Zwetschenkompott zu Tisch bringen.

Die Knödel können ebenfalls auf dem Kompott bei schwacher mittlerer Hitze 30-40 Min. im geschlossenen Kochtopf gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschenknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte