Zitronige Cupcakeherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für den Teig:

Für das Topping:

  • 80 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 300 g Staubzucker

Für die Cupcakeherzen erst den Teig zubereiten.

Für den Teig Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Wasser, Öl, 4 Eier und der Saft einer halben Zitrone und etwas abgeriebene Zitronenschale in einer Schüssel gut miteinander vermengen, bis der Teig schön cremig ist.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die kleinen Förmchen bis zu 2/3 befüllen und ca. 12 Minuten bei Ober/Unterhitze backen.

Für das Topping wird die Butter bei Raumtemperatur mit den Saft einer halben Zitrone schaumig geschlagen. Anschließend wird der Staubzucker untergerührt.

Die Herzen sollten erst verziert werden, wenn sie ausgekühlt sind, da sonst die Buttercreme dahinschmilzt.

Das Topping zum Beispiel in ein kleines Tiefkühlsackerl füllen, eine Ecke abschneiden und die Masse vorsichtig auf die Cupcakeherzen pressen.

Tipp

Aus der Silikonform gehen die kleinen Cupcakeherzen ganz von selbst heraus. Insgesamt konnte ich 20 kleine Herzchen befüllen. Wer keine Herzformen hat macht einfach normale Cupcakes.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare8

Zitronige Cupcakeherzen

  1. GFB
    GFB kommentierte am 22.12.2015 um 17:35 Uhr

    Hört sich sehr gut an.

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 03.11.2015 um 23:43 Uhr

    einfach herzlich

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 29.10.2015 um 23:23 Uhr

    nette Idee

    Antworten
  4. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 22.10.2015 um 13:25 Uhr

    Süß

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 06.06.2015 um 16:47 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche