Yogurt Tatlisi - Türkischer Joghurt-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Sirup:

  • 1000 g Zucker
  • 1000 ml Wasser
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Für Den Kuchen:

  • 2 Eier
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Unbehandelte Zitrone; Schale gerieben
  • 250 g Joghurt
  • 200 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 7 EL Öl

Wasser und Zucker zum Kochen Bringen, Saft einer Zitrone hinzufügen.

Falls notwendig, abschäumen. Wird heiß über den Kuchen gegeben, also erst kochen, wenn der Kuchen backt.

Eier und Staubzucker verrühren, Joghurt dazugeben und gut verrühren. Geriebene Zitronenschale, Mehl und Backpulver mischen und gesiebt in den Teig untermengen. Zum Schluss das Öl beifügen. Den Teig in eine gefettete Springform füllen.

Das Backrohr auf 180 °C erhitzen und den Kuchen darin 50 Min. abbacken. Den Kuchen aus der Form lösen, in eine Fettpfanne Form und abkühlen.

Den heissen Zuckersirup gleichmässig aud die Kuchenoberfläche gleichmäßig verteilen, abgedeckt 30 Min. einwirken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare8

Yogurt Tatlisi - Türkischer Joghurt-Kuchen

  1. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 18.06.2016 um 22:11 Uhr

    Für Sirup zum Tränken von Kuchen habe ich bisher immer Wasser und Zucker im Verhältnis 1:2 genommen und nicht ganz heiß drüber gossen.

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 12.11.2015 um 12:02 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 19.08.2015 um 11:54 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 15.07.2015 um 09:49 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 04.04.2015 um 17:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche