Kirschkuchen mit Quinoa und Buchweizen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kirschkuchen mit Quinoa den Quinoa ohne Fettzugabe in einer Pfanne anrösten.

Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren und nochmals schaumig schlagen. Quinoa, Buchweizenmehl, Haselnüsse, Backpulver und Vanillezucker dazugeben und gut verrühren.

Ein Backblech mit Backtrennpapier auslegen und die Masse daraufstreichen. Die Kirschen gleichmäßig darauf verteilen. Den Kirschkuchen im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 40 Minuten backen.

Tipp

Nach diesem Rezept können Sie auch einen Zwetschkenkuchen oder Himbeerkuchen mit Quinoa zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare8

Kirschkuchen mit Quinoa und Buchweizen

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 23.06.2015 um 17:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Tinschi1
    Tinschi1 kommentierte am 16.06.2015 um 21:56 Uhr

    Schmeckt sehr gut!

    Antworten
  3. Leben
    Leben kommentierte am 11.03.2015 um 06:48 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 01.03.2015 um 12:49 Uhr

    toll

    Antworten
  5. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 19.09.2014 um 10:20 Uhr

    superlecker :)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche