Würziges Rindfleisch-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 750 g Schmorfleisch von dem Rind Hesse, Keule, Bug
  • 3 rote Chilischote entkernt
  • 1 EL Koriandersamen
  • 0.5 Teelöffel Krabbenpaste
  • 2 Cm-Stück Thai-Ingwer (kha)
  • 1 Zitronengraswurzel; gehackt
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 md Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Zimt (Stange)
  • 2 Gewürznelken
  • 4 Kardamom (Kapseln)
  • 8 Curryblätter; oder
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 EL Wasser ((1))
  • 400 ml Kokoscreme
  • 2 EL Erdnussbutter mit Stücken
  • 400 ml Wasser ((2))
  • 2 Teelöffel Essig; oder evtl.
  • Tamarindenkonzentrat
  • 1 EL Zucker
  • 4 Teelöffel Fischsauce

Beilage:

  • Langkornreis

Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden.

Chilies, Koriander und Krabbenpaste im Wok beziehungsweise einer beschichteten Bratpfanne ohne Öl anrösten, bis sie stark duften.

Danach mit Ingwer, Zitronengras und Knoblauch im Handrührer bzw. Mörser zu einer glatten Menge zubereiten.

Öl erhitzen, Zwiebel braun anbraten, an den Pfannenrand schieben, und die Gewürzpaste 2-3 min anbraten. Die übrigen Gewürze, die Lorbeerblätter und Wasser (1) hinzfügen. Unter Rühren leicht wallen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Fleisch hinzfügen, in der Kräutermischung auf die andere Seite drehen. Kokoscreme, Erdnussbutter und Wasser (2) hinzfügen. Bei geschlossenem Deckel und schwacher Temperatur 90 bis 105 min ziehen, ab und zu umrühren.

Tamarindenkonzentrat oder Essig in 3-4 EL Sauce zerrinnen lassen und unter das Gericht heben, nach Lust und Laune mit Zucker und Fischsauce würzen. Weiter 5-6 Min. auf kleiner Flamme sieden!

Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Gemahlenen Thai-Ingwer (kha) aufbewahren Sie in Asienläden unter der Bezeichnung Laos-Pulver.

97)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Würziges Rindfleisch-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche