Wespennester

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 750 g Kartoffeln
  • 200 g Mehl (griffig)
  • 50 g Grieß
  • 50 g Maizena
  • 2 Eidotter
  • Salz

Für die Fülle:

Für die Wespennester zuerst die Kartoffeln kochen und schälen, mit Mehl, Grieß, Maizena, den Eidottern und Salz zu einem Teig verarbeiten. Diesen etwas rasten lassen.
In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und blättrig schneiden, mit den restlichen Zutaten nach Geschmack verfeinern.

Den Teig in der Mitte teilen, die erste Hälfte auf ca. 6 mm Dicke ausrollen und die Hälfte der Apfelfülle darauf verteilen. Wie einen Strudel einrollen und in ca. 6 cm breite Stücke schneiden. Eine Auflaufform einfetten und die Stücke aufrecht in die Form stellen. Die zweite Hälfte des Teiges und der Fülle genauso zubereiten.

Die Auflaufform ins vorgeheizte Backrohr (180°C Ober-/Unterhitze) schieben und ca. 35-40 Minuten backen, bis die Wespennester eine schöne Farbe bekommen haben.
Die Wespennester auf Tellern anrichten und kurz vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

 

Tipp

Zu den Wespennestern passt am besten Kompott oder Vanillepudding.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare4

Wespennester

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 29.10.2015 um 08:19 Uhr

    ok

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 08.04.2015 um 13:03 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 18.10.2014 um 07:09 Uhr

    super

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 27.12.2013 um 19:51 Uhr

    Da darf man sogar ohne Angst hineinstechen !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche