Walnuss-Apfel-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 75 g Walnüsse
  • 125 g Butter o. Leichtbutter
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker (fein)
  • 200 g Mehl
  • 2 sm Äpfel
  • Zitronen (Saft)
  • 50 g Apfel- o. Quittengelee
  • Fett u. Mehl fürs Backblech

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für Kids, ab dem 12. Monat

Ingredienzien f. 40 Kekse.

Dieses Gebäck ist durch die Äpfel fruchtig und saftig, aber zur selben Zeit so fest, dass es Ihr Kind gut auf der Hand dienieren kann. Für die Älteren können Sie die Nüsse grob hacken. Wenn Sie Vollkornmehl nehmen und den Zucker durch 50 g Vollrohrzucker und 50 g Apfelkraut ersetzen, wird das Gebäck vollwertig.

Walnüsse klein hacken. In einer beschichteten Bratpfanne bähen, bis sie ein klein bisschen Farbe angenommen haben. Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Eine eckige Form (etwa 20*30 cm) einfetten und mit Mehl ausstäuben. Das Fett mit dem Ei durchrühren. Zucker dazugeben und die Menge cremig rühren. Mehl nach und nach über die Fettmasse sieben und unterarbeiten. Zum Schluss die Äpfel abspülen, fein raspeln, mit ein paar Tropfen Saft einer Zitrone beträufeln und unter den Teig arbeiten. Den Teig auf das vorbereitete Backblech Form, mit den Fingerspitzen sehr eben drücken. Das Gelee ein klein bisschen erwärmen, damit es flüssiger wird. Den Teig damit besteichen und die gehackten Walnüsse darüberstreuen. Das Backblech im heissen Herd ca. 25 min goldbraun backen. Den Kuchen noch heiß ca. 2x4 cm große Streifchen schneiden, abkühlen.

Sonstiges : Pro Keks ungefähr 70 Kcal

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walnuss-Apfel-Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche